mmm, c'est bon!

AKTUELLES

Petit Délice begrüßt besonderen Gast aus Frankreich

Julien Gillotte, Juniorchef des preisgekrönten Macaron-Herstellers aus Dijon, stattete dem Pâtisserie-Geschäft in Würzburg einen Besuch ab

Würzburg. Die hohe Kunst der französischen Konditorei präsentieren: Das ist das Motto von Petit Delice. Inhaberin Martina Sallath gründete erst im April 2016 ihr Geschäft in der Theaterstraße in Würzburg und bietet ihren Kunden insbesondere Pralinen, Törtchen und Macarons. Am Freitag (14. Oktober) reiste der Juniorchef des französischen Familienunternehmens Fabrice Gillotte aus Dijon an, um sich ein Bild vom deutschen Kooperationspartner zu machen. Dabei beriet Julien Gillotte die Unternehmerin auch hinsichtlich des bevorstehenden Weihnachtsgeschäfts.

Nur vier Unternehmen in ganz Deutschland bieten derzeit die Waren des preisgekrönten Chocolatier Fabrice Gillotte an. Dessen Sohn betreut die Boutiquen im In- und Ausland. „Der persönliche Bezug zu unseren Partnern ist für uns sehr wichtig. Frau Sallath hatte bereits im letzten Jahr unsere Fabrik besucht. Mein Besuch heute ist auch ein Zeichen für unseren Wunsch nach einer erfolgreichen und langfristigen Zusammenarbeit “, sagt Julien Gillotte und ergänzt: „Petit Delice ist ein perfekter Botschafter für unser Haus.“

Vor Ort begutachtete der Franzose das Ladenkonzept der Filiale mit dem integrierten Café und gab Tipps für die erfolgreiche Vermarktung und Warenpräsentation der Süßigkeiten. In Frankreich genießt Fabrice Gillotte einen ausgezeichneten Ruf. Bereits sieben Mal erhielt der Familienbetrieb den „Award du Chocolat“. Einmal wurde ihm sogar der klangvolle Titel des „Meilleur Ouvrier de France Chocolatier“ zu teil – also der beste Chocolatier Frankreichs.

„In Deutschland muss sich der Ruf erst noch ein wenig herumsprechen. Aufgrund der Qualität der Zutaten und dem besonderen Geschmack bin ich sehr zuversichtlich,“ meint Martina Sallath. Mittlerweile hat sich der Macaron bei ihr zu einem echten Publikumsliebling entwickelt. Die beliebtesten Sorten bei Petit Délice sind Schokolade, Vanille, Himbeere und Joghurt-Erdbeer.

Nach dem Besuch von Julien Gillotte in Würzburg zog die Inhaberin ein positives Fazit: „Lange war ich auf der Suche nach französischen Chocolatiers, die ihre Waren nach Deutschland exportieren. Nach zahlreichen Kontakten, Mails und Anrufen stieß ich endlich auf Fabrice Gillotte. Seine Beratung heute hat mir wieder gezeigt, dass ich mit meiner Wahl goldrichtig liege.“

zurück zur Übersicht

MAILEN

ANRUFEN

BESUCHEN

info@petit-delice.de

0931 - 99133844

Theaterstraße 10

97070 Würzburg

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

von links: Paula Wittig, Julien Gillotte, Martina Sallath und Sophie Leuchtenberg freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.
Foto: Petit Delice